Verein

mvkappel steht für den Musikverein Freiburg-Kappel e.V., ist ein gemeinnütziger Verein und hat seinen Sitz im Stadtteil Kappel von Freiburg im Breisgau. Wir tragen maßgeblich durch die Förderung und Pflege der Blasmusik auf einer breiten Grundlage zum kulturellen Leben in Freiburg bei. Eine funktionierende Gesellschaft ist uns wichtig!

Wir spielen symphonische, moderne und traditionelle Blasmusik und treten als Orchester mit verschieden Formationen überwiegend bei örtlichen als auch regionalen Konzerten und Veranstaltungen auf.

Die Ausbildung und Weiterbildung an Instrumenten bieten wir für Kinder, Jugendliche, aber auch für Erwachsenen an. Denn Lernen ist eine Lebensaufgabe und nicht nur auf die jungen Jahre beschränkt. Hierzu arbeiten wir mit professionellen Musikerlehrern zusammen.

Die Vereinsleitung bzw. der sogenannte Vorstand führt den mvkappel und kümmert sich um die Entwicklung des Vereins. Doch speziell für die musikalische Entwicklung ist der musikalische Leiter bzw. Dirigent verantwortlich.

Die Geschichte des mvkappel hat bereits vor über 100 Jahren im Jahr 1904 begonnen. Kappel war zu dieser Zeit ’nahe zu Freiburg‘ eine kleine Ortschaft im Kappler Tal und vom Bergbau im Schauinsland, dem Freiburger Hausberg geprägt.

Heute wie damals war es schon immer unser Bestreben, viele Hobbymusiker (Blech- und Holzbläser, Perkussionisten als auch Streicher) in Kappel und Umgebung in unser Orchester einzubinden. Denn zusammen Musik zu machen, ist eine tolle Leidenschaft!

Eine aktive Mitgliedschaft im Orchester beim mvkappel ist für jeden möglich, der sein Instrument ordentlich spielen kann. Aber auch für die Planung and Durchführung unserer Veranstaltung oder zur Erledigung verschiedenster Aufgaben sind passive und fördernde Mitglieder beim mvkappel willkommen und wichtig. Wie auch immer: Ihr fehlt uns!

Unseren Gestaltungsspielraum haben wir über unsere Satzung festgelegt. Hier findest Du grundlegende Information über den mvkappel.

Wir freuen uns über Deine Anmeldung als Mitglied beim mvkappel!