Bläsergruppe für Erwachsene

Gemeinsam und im Einzelunterricht ein Instrument lernen – Zusammen Musik erleben!

Kurse und Preise

Bläsergruppe-Tarif 30
45 min. Orchester + 30 min. Einzelunterricht
monatlich
€ 83,00
Bläsergruppe-Tarif 45
45 min. Orchester + 45 min. Einzelunterricht
monatlich
€ 106,00

Die Orchestermitglieder der Bläsergruppe werden auch aktive Mitglieder im mvkappel und zahlen zusätzlich den Jahresmitgliedsbeitrag. Die Kurse finden immer in den Schulunterrichtswochen/-tagen statt. Falls ein Instrument benötigt wird, kann dieses beim mvkappel geliehen werden, sofern dieses verfügbar ist.

Fragen zur Bläsergruppe?
Rufe einfach Tamara Risch unter 0151 20109752 an oder schreibe eine eMail an ausbildung@mvkappel.de. Sie ist die Ausbildungsleiterin des mvkappel und beantwortet gerne Deine Fragen! Und hier geht es direkt zur Anmeldung für die Bläsergruppe.

Informationen, Wissenswertes & Fakten zur Bläsergruppe für Erwachsene des mvkappel.

Was ist eine Bläsergruppe?
Eine Bläsergruppe ist eine auf mindestens zwei Jahre ausgelegte Gemeinschaft von Erwachsenen, mit denen Du ein Musikinstrument spielen lernst. Du bildest zusammen mit anderen ein Orchester, ihr probt einmal in der Woche gemeinsam und Du hast einmal in der Woche noch einen Einzelunterricht.

Wie kann ich mitmachen?
Jedes Jahr startet eine neue Bläsergruppe zur gleichen Zeit. Hierzu gibt es vorab eine Informationsveranstaltung, in welcher Dir die Lernmethode als auch die Orchester-Instrumente vorgestellt werden. Danach kannst Du Dich, können sich Deine Freunde oder andere Interessierte zur Bläsergruppe sofort oder später anmelden.

Musikalische Voraussetzungen, Besetzung und Musikrichtung
Grundgedanke der Bläsergruppe ist, dass Du mit anderen gleichzeitig ein Instrument erlernst und gemeinsam musizierst. Dabei ist eine musikalische Vorbildung zwar gut, aber nicht nötig.

Die Besetzung der Instrumente richtet sich nach einem symphonischen Blasorchester. Das bedeutet, dass der Klangkörper insgesamt ausgewogen sein muss. Standardinstrumente sind dabei Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Posaune, Euphonium, Tuba und Schlagzeug. Deshalb gibst Du auch in der Informationsveranstaltung oder spätestens bei der Anmeldung nicht nur Dein favorisiertes Wunschinstrument an, sondern auch Deinen zweiten und dritten Favoriten. Denn oberste Priorität für das Orchester ist die Bildung eines guten Gesamtklanges und dazu werden alle Instrumente gebraucht. Keines sollte fehlen! Auch die Stilrichtung ist die eines symphonischen Orchesters. Die Bläsergruppe ist keine Big Band und kein Musikverein. Das alles kannst Du später machen, wenn Du willst. Hauptaugenmerk liegt bei der Bläsergruppe auf einem harmonischen und ausgeglichenen Zusammenspiel aller Stimmen und Register (Instrumentengruppen).

Organisation
Eine Bläsergruppe hat immer eine 45 min. Orchesterprobe zusammen mit 30 min. oder 45 min. Einzelunterricht für jedes Orchestermitglied in den Schulunterrichtswochen. Die Orchesterproben sind immer zur gleichen Zeit am selben Wochentag. Die Zeiten für den Einzelunterricht werden zwischen Dir und dem Lehrer, innerhalb eines definierten Zeitrahmens individuell vereinbart. Die Leitung und Organisation der Bläserklasse liegen in den Händen des mvkappel.

Um ein spielfähiges Orchester nach den genannten Kriterien aufbauen zu können, braucht es eine Mindestanzahl von Instrumenten und Stimmen. Dies ist mit Dir und mindestens 11 weiteren Teilnehmern am besten möglich. Da für die Beschaffung der Instrumente und die Abstimmung mit den Ausbildern Zeit benötigt wird, ist Deine Anmeldung für eine verbindliche Teilnahme immer bis Ende Januar notwendig. Die Bläsergruppe bzw. das Orchester, als auch der Instrumentalunterricht starten dann zusammen Anfang März. Das Orchester wird von NN geleitet. Er hat bereits jahrelange Erfahrung in der Leitung von Bläsergruppen. Die Ausbilder für die einzelnen Instrumente findest Du hier.

Finanzierung
Das Instrument kann Dir für die Dauer der Bläsergruppe vom mvkappel gegen eine Leihgebühr gestellt werden. Der Bläsergruppen-Tarif mit einem Leihinstrument beträgt € 95 im Monat für eine Orchesterprobe (45 min) und eine Unterrichtsstunde (30 min) pro Woche. Die Berechnungsgrundlage sind dabei 40 Wochen im Jahr.

Ziele der Bläserklasse
Auf den ersten Blick stehen natürlich die musikalische Ausbildung und das Erlernen eines Instruments im Vordergrund. Aber mindestens genauso wichtig ist, dass Du einfach zusammen mit anderen etwas unternimmst. Und hierfür ist Musik machen perfekt! Zusammen in einer Gruppe lernen und sich im Orchester gegenseitig unterstützen. Eine musikalische Ausbildung, eine neue Freizeitbeschäftigung und viel Spaß!