Satzung

Unsere, von uns gemachten Regeln.

An der Jahreshauptversammlung 2022 am 25. Januar wird über Satzungsänderungen abgestimmt werden. Mit diesen Änderungen, im Dokument rot markiert, soll die Strategie “Musik machen (Orchester), Musik lernen (Musikschule) und Musik fördern (Organisation)” besser umgesetzt werden. Damit Du weißt, um was es dabei genau geht, bitte hier klicken.

Die Satzung ist unsere Verfassung und von entscheidender Bedeutung für die tägliche Arbeit im mvkappel. Sie wurde bei unserer Vereinsgründung im Jahr 1904 erstmalig verfasst, bis heute immer wieder angepasst und ist beim Amtsgericht Freiburg (Registernummer VR 752) hinterlegt.

So ist zum Beispiel der mvkappel als gemeinnützig anerkannt, weil aus unserer Satzung eindeutig hervorgeht, welche gemeinnützigen Zwecke wir verfolgen und auf welche Art und Weise wir das machen. Dazu ist es auch erforderlich, dass unsere Satzung bestimmte Klauseln enthält, welche der Gesetzgeber für gemeinnützige Organisationen vorschreibt.
Aber mindestens genauso wichtig ist es, dass der mvkappel sich tatsächlich an seiner Satzung orientiert. Denn Verstöße dagegen könnten zum Beispiel dem mvkappel die Gemeinnützigkeit kosten.

Deshalb lies unsere Satzung einmal durch. Dann weißt Du, um was es grundsätzlich bei uns geht.

Zur Ansicht der Vereinssatzung bitte hier klicken!