Aktuelles

Ihr fehlt uns! 2 Kirchenkonzerte im Mai 2018

Das Große Orchester des mvkappel wird am 05. Mai in der Kirche Hl. Dreifaltigkeit (Stadtteil Freiburg-Waldsee) und am 06. Mai in der Kirche St. Peter und Paul (Ortsschaft Freiburg-Kappel), jeweils um 18:30 h Konzerte spielen.
Hierzu ladet der mvkappel Gastmusiker aus Kappel und Umgebung zum Mitmachen ein. Natürlich sind hierbei Oboe, Fagott, Bassposaune und Kontrabass immer ganz oben auf der Wunschliste. Aber jeder Holz- und Blechbläser ist herzlich zu den Proben und Konzerten eingeladen. Und Perkussionisten sind auch angesprochen..

Wichtig! Zeit für die Orchesterproben haben. Denn seine Stimme spielen können, ist das Eine. Seine Stimme im Orchester spielen zu können, ist das Andere!

Auf dem Programm stehen die nachfolgenden Stücke.

Pie Jesu, Andrew Lloyd Webber, Arr. Peter King
Legende No. 4 op. 59, Antonín Dvořák, Arr. Pavel Stanek
Te Deum, Giacomo Puccini, Arr. Johan de Meij
Gloriosa (Oratio), Symphonic Poem for Band, Yasuhide Ito
Gloriosa (Cantus), Symphonic Poem for Band, Yasuhide Ito
Gloriosa (Dies Festus), Symphonic Poem for Band, Yasuhide Ito

Die Orchesterproben finden an den nachfolgenden Tagen statt.

28.01.18Sonntag, 10:30 Uhr
02.02.18Freitag, 20:00 Uhr
18.02.18Sonntag, 10:30 Uhr
23.02.18Freitag, 20:00 Uhr
02.03.18Freitag, 20:00 Uhr
09.03.18Freitag, 20:00 Uhr
16.03.18Freitag, 20:00 Uhr
23.03.18Freitag, 20:00 Uhr
13.04.18Freitag, 20:00 Uhr
20.04.18Freitag, 20:00 Uhr
27.04.18Freitag, 20:00 Uhr
04.05.18Freitag / Generalprobe, 20:00 Uhr

Alle, die Interesse haben, bitte unter info@mvkappel.de melden und unverbindlich anfragen.

Bist Du ein Musiker Typ 1, 2 oder 3?

Der mvkappel tritt mit 3 Formationen, aber auch gelegentlich mit Bläser- , Holz oder- gemischten Ensembles auf. Da ist für jeden Musiker etwas dabei!

Natürlich kann man bei allen mitmachen. Aber man muss nicht!

Mit Schwung ins Neue Jahr

Der mvkappel investiert in die Jugend. Nach Auskunft von Ausbildungsleiterin Isabell Steiert sind derzeit 34 Kinder und Jugendliche bei den Lehrerinnen und Lehrern des Musikvereins in Ausbildung. Die jüngste aktive Musikerin im Musikverein ist 7 Jahre alt. Der älteste bringt es auf 82 Lebensjahre, davon 68 Jahre im Verein.
 
Der MV Kappel blickte in seiner Hauptversammlung auf ein erfolgreiches Jahr 2017 mit 22 Auftritten zurück, darunter die großen Konzerte zum Muttertag und an Weihnachten. 2018 könnte für die Musikerinnen und Musiker und Dirigent Bernhard Winter spannend werden: Denn geplant ist, im September als Verstärkung eines Basler Blasorchesters beim Oktoberfestumzug in München mitzumarschieren.
 
Ortsvorsteher Hermann Dittmers dankte dem Musikverein für seine Arbeit im Stadtteil und lobte das vielfältige Engagement gerade auch in der Jugendausbildung. Allein 34 der 87 aktiven Musiker sind jünger als 18 Jahre.

Vorsitzender Markus Riegger ehrte bei der Versammlung Jenny Schmieder und Klaus Nerz für 35 Jahre aktives Musizieren im Verein, Raymond Peter für 30 Jahre und Johannes Götz für 15 Jahre. Eine besondere Ehre wird Christian Detert zuteil: Er bekommt für 25 Jahre die Silberne Ehrennadel des Blasmusikverbands.


 
Wahlen: turnusgemäß keine Vorstandswahlen
Termine: Kirchenkonzert Anfang Mai in St. Peter und Paul, Kappel.
Mitgliederzahl: 167, davon 87 Aktive, unter ihnen 34 unter 18 Jahren
Kontakt: Musikverein Freiburg-Kappel e.V., Schriftführer Klaus Gülker 0761 4760494, www.mvkappel.de