News

Feuer und Flamme für Zwiebelkuchen – Zwiebelkuchenfest 2017

In Kappel brennt die Feuerwehr für ein Fest, bei dem laut Musikverein Musik drin ist: Das Zwiebelkuchenfest am 10. September.

Die Vorbereitungen laufen, auch wenn die Zwiebeln natürlich kurz vorher geschält und zubereitet werden. Das Fest am Feuerwehrgerätehaus in Freiburg-Kappel (Reichenbachstraße 2) zieht jedes Jahr aus dem ganzen Dreisamtal Besucher zu Hunderten an. Beide Veranstalter, Feuerwehr und Musikverein, haben dann alle Hände voll zu tun, um die Gästeschar zu versorgen. Der Zwiebelkuchen ist frisch, heiß und günstig, dieses Versprechen der Macher gilt auch 2017. Hinzu kommen andere Köstlichkeiten aus der herzhaften Küche sowie Kaffee und Kuchen. Für die Musik zum Fest sind die Musikvereine Ebnet und Wyhl zuständig, zudem spielt die Jugendkapelle des Musikvereins Kappel.

Auch ein Kinderprogramm ist vorgesehen. Besonders beliebt neben der Hüpfburg: Fahrten mit dem Feuerwehrauto. Die Kappler Jugendfeuerwehr wird ihr Können bei einer Schauübung zeigen.

Das Fest am Ende der Sommerferien beginnt am Sonntag, 10. September, um 11 Uhr und geht bis in den frühen Abend.