Preise

Hier findest Du unsere Ausbildungstarife für den Musikunterricht:

Anfänger
Diese Preise gelten für alle Anfänger über eine Ausbildungszeit von 5 Jahren, sind bezuschusst und setzten eine aktive Mitgliedschaft (Mitmachen und € 25,00 Jahresbeitrag) im mvkappel voraus. Die Be­rechnungsgrundlage sind 40 Unterrichtsstunden pro Jahr. Weiterhin gilt die unterschriebene Ausbildungsvereinbarung.

Standardtarif 30
30 min. Einzelunterricht
monatlich
€ 50,00
Standardtarif 45
45 min. Einzelunterricht
monatlich
€ 72,50
Familientarif 30
je 30 min. Einzelunterricht für 2 Familienmitglieder
monatlich
€ 90,00
Familientarif 30/45
30 min. Einzelunterricht für ein Familienmitglied und
45 min. Einzelunterricht für ein weiteres Familienmitglied
monatlich
€ 110,50
Familientarif 45
je 45 min. Einzelunterricht für 2 Familienmitglieder
monatlich
€ 130,50
Leihinstrument
Bemerkung: insofern das betreffende Instrument verfügbar ist.
monatlich
€ 10,00

Bei Aufnahme in das Hauporchester durch den musikalischen Leiter des mvkappel wird eine zusätzliche Ausbildungsvergütung von 10% für die noch ausstehende Ausbildungszeit gewährt. Eine regelmäßige Anwesenheit im Orchester ist dabei Voraussetzung.
Nach den 5 Jahren entfallen die Zuschüsse und es gelten die Preise für Fortgeschrittene.
Anfänger, welche keine Ausbildungsvereinbarung eingehen als auch nicht als aktive Mitglieder mitmachen möchten, können gerne als passive Mitglieder dem mvkappel beitreten und es gelten die Preise für Fortgeschrittene..

Fortgeschrittene
Diese Preise gelten für alle Musiker, welche sich auf ihrem Instrument verbessern wollen. Hierfür ist jedoch eine aktive, oder zumindest eine passive Mitgliedschaft (€ 25,00 Jahresbeitrag) notwendig. Die Berechnungsgrundlage sind wiederum 40 Unterrichtsstunden pro Jahr.

Standardtarif 30F
30 min. Einzelunterricht
monatlich
€ 60,00
Standardtarif 45F
45 min. Einzelunterricht
monatlich
€ 87,00

Sonstiges
Jugendliche bis 18 Jahre, Auszubildende und Studenten sind von der Zahlung des Jahresbeitrags befreite aktive/passive Mitglieder.
Die Abrechnung des Unterrichts erfolgt monatlich über das Lastschriftverfahren. Preisanpassungen werden mindestens 3 Monate schriftlich mitgeteilt. Dabei werden die bestehenden Lastschriftverfahren auf die neuen Preise angepasst.

Alle Preise gelten verbindlich ab dem 01.09.2017.